Serie “Der Erste Schulranzen” – Teil 3 Step by Step

Step by Step Schulranzenset Flexline

Step by Step Schulranzenset Flexline

Step by Step ist die Schulranzenserie des Herstellers Hama. Dieser legt Wert auf die ergonomischen Anforderungen eines komfortablen ersten Schulranzens. Nachfolgende Bestandteile finden Sie sowohl beim Flexline als auch beim Touch und Touch L.E.D.

Ihre Rückenpolster sind atmungsaktiv, dazu schützen die retroreflektierenden Elemente Ihr Kind im Straßenverkehr. Aufgrund der 3D-Applikationen und der schönen Motive sind diese Ranzen bei vielen Kindern sehr beliebt.

Die stabile Bodenplatte ermöglicht einen guten Stand und die beiden Außentaschen bieten zusätzlichen Stauraum. Ebenso enthalten Sie alle eine flexible Innenaufteilung und die Dehnfalte zum vergrößern des Ranzens.

An den Schultergurten können Sie die Länge zum Schulranzen einstellen und die Tragegurte lassen sich ebenso einstellen. Zusätzlich gibt es den Brust- und Bauchgurt der die Tragegurte zusammen hält.

Modell Flexline

Step by Step Flexline Front

Step by Step Flexline Front

Das Hauptfach des Flexline fasst ein Volumen von ca.

18 Litern und die Außentasche verfügt über ca. 3 Liter. Mit einem Gewicht von 1.180 Gramm ist er sehr leicht und besitzt trotzdem ein Innenmaß von 27x38x21 cm.

Durch das höhenverstellbare Tragesystem Easy-Adjust-System können Sie den Schulranzen stufenlos an die Rückenlänge Ihres Kindes anpassen. Dieses ergonomische System bietet Ihrem Kind über die gesamte Grundschulzeit einen passenden Schulranzen.

Step by Step Rückenpolster Flexline

Step by Step Rückenpolster Flexline

Da die Kinder im Grundschulalter stetig wachsen ist eine Anpassung des Ranzens an den Rücken sehr wichtig, dies gewährleistet der Flexline von Hama. Er schließt auf Schulterhöhe ab und ermöglicht ein freies Sichtfeld beim Schulterblick beispielsweise im Straßenverkehr.

Die Anpassung geht kinderleicht, es muss lediglich der Klettverschluss bei der roten Lasche am Rückenpolster geöffnet werden. Aufgrund der stufenlosen Verstellschiene lässt sich die Einstellung des Tragesystems in jeder höhe feststellen. Es bietet dem Kind eine ergonomische Rückenhaltung und schützt somit die Gesundheit.

Modell Touch

Step by Step Touch Front

Step by Step Touch Front

Im Modell Touch haben Sie ein Volumen von ca. 16 Litern im Hauptfach und ebenso eine Außentasche.

Step by Step Touch Innenaufteilung

Step by Step Touch Innenaufteilung

Trotz seines geringeren Volumens hat er ein Gewicht von 1.200 Gramm und seine Innenmaße setzten sich aus 28x17x35,5 cm zusammen.

Modell Touch L.E.D.

Der Touch L.E.D. ist die ausgebaute Version des Touch Modells, dieser verfügt über dieselben Maße und besitzt dazu für eine größere Sicherheit ein LED Lichtband und retroreflektierende Elemente die auch bei schlechten Sichtverhältnissen Ihr Kind schützen sollen.

Lesen Sie weitere Informationen über alle Ranzen in unseren weiteren Teilen der Serie „Der erste Schulranzen“.

Blogserie „Der erste Schulranzen“

Teil 1: Warum es ein MC Neill sein soll?
Teil 2: Ergobag, der Newcomer unter den Schulranzen
Teil 3: Step by Step, der Schulranzen in Rucksackform
Teil 4: Sammies, der Schulranzen von Samsonite
Teil 5: Scout, ein bekannter Klassiker

6 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *